Landesnetzwerk

Lokale Projekte

02.07. Queeres sommer ViBeR – Der Tag

Am 2. Juli 2016, dem Abschlusstag des queeren sommer ViBeR’s findet ein bunter Straus von Vorträgen und Workshops statt. Es sind viele Themen, die zum Zuhören und Mitreden einladen.

Das Programm:

– (not) open for all gender – Der rechtliche Kampf um den Geschlechtseintrag im Pass
mit Fritze Boll
http://queer-in-kassel.de/not-open-for-all-gender-der-rechtliche-kampf-um-den-geschlechtseintrag-im-pass-vortrag/

– Antisemitismus & Sexismus
mit Karin Stögner
http://queer-in-kassel.de/antisemitismus-und-sexismus-vortrag/

– Who, why and what is queer?
mit Nik Apfel
http://queer-in-kassel.de/who-why-and-what-is-queer-vortrag/

– „Schlampenau“ eine polygarche Utopie
Film und Diskussion über Beziehungsvielfal
mit Mareile
http://queer-in-kassel.de/schlampenau-eine-polygarche-utopie-vielfaeltige-beziehungsformen/

– Queere Spielplätze – BDSM als Raum für trans-queeres Experimentieren mit Geschlecht und Sexualität
mit Dr. Robin Bauer
http://queer-in-kassel.de/bdsm-und-queer/

– Schule als Ort der Vielfalt
mit SCHLAU Kassel
http://queer-in-kassel.de/schule-als-ort-der-vielfalt-wunschdenken-oder-realitaet-workshop/

– Homosexualität und Behinderung
mit Felix Wenzel
http://queer-in-kassel.de/sexualitaet-und-behinderung-vortrag/

– Polyarmorie – Beziehungsvielfalt
mit Hendrik Jan Seidel

– Hate poetry mit „Frau Doktor“ und Kneipe zum Ausklang

Genauere Angeben zu den Zeiten und Räumen sowie ausführliche Informationen auf
www.queer-in-kassel.de

Ort

Universität Kassel, Mönchebergstr. 19

Zeit

Samstag, 02.07.2016

Kosten

keine

Anmeldung

nicht nötig

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website!

Möchtest du dich bei SCHLAU engagieren? Nimm mit uns Kontakt auf, um zu erfahren, wie du dich einbringen kannst.